Zahnersatz zum Spartarif

Zahnersatz zum Spartarif

Günstiger Zahnersatz aus Polen

 Die Negativschlagzeilen über den Zahnersatz aus dem Ausland überschlagen sich momentan in den Medien. Leider schreckt die Panik auch unsere Patienten ab, sich auf einen günstigen Zahnersatz aus Polen für einen Spartarif einzulassen, was wir sehr schade finden.  

Gerade Familienväter, Geringverdiener oder finanzschwache Patienten müssen jeden Cent umdrehen. Wer sich eine Brücke oder eine ganze Zahnreihe ersetzen lassen muss, dem dürfte durchaus bekannt sein, dass die gesetzlichen Krankenkassen auch nach der Härtefallregelung für einen Zahnersatz nur eine gewisse Summe übernehmen  können. Schlimmstenfalls läuft der Patient über Jahre mit einem Provisorium im Mund herum, ehe er sich dann Produkte wie eine Zahnreihe leisten kann. Diese Quälerei muss Niemand mehr durchstehen. Nach langer Überlegung fasste unser Team besten Gewissens einen Entschluss, was einen Spartarif für die Kunden erlaubt.

Zahnersatz im Spartarif

Um unseren Patienten finanziell entgegen zu kommen, schloss unsere Praxis einen Kooperationsvertrag mit geprüften, polnischen Zahnlaboren in Polen. Die Materialien sind teilweise qualitativer als die Deutschen Produkte. Die Herstellung funktioniert trotz Spartarif  mit dem neusten technischen Standart. Der Patient erhält vor dem Einsetzen des Zahnersatzes eine Komfirmitätserklärung. Sie gibt Aufschluss darüber, dass rein nach dem deutschen Medizinproduktgesetz gearbeitet wurde, und im Material selbst keine schädlichen Substanzen vorhanden sind. Der Zahnersatz wird während der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung überprüft.

Über die Preise im Spartarif geben wir Ihnen gerne Auskunft in unserer Zahnarztpraxis in Weinsberg:

Kontaktieren Sie uns hier!

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Zahnersatz aus Polen

Interesse an günstigen Zahnersatz aus Polen?
Wir sind Ihr Anbieter! 

Schreiben Sie uns an!

Kontakt